TRADITION UND MODERNE WEINKULTUR –
EIN WEINGUT GEHT EIGENE ERFOLGREICHE WEGE

Anna B. Plutta ist weinverliebte Eigentümerin des wunderschönen Wein- und Sekthauses Messer in Weisenheim am Berg – mitten im Leben in der Toskana Deutschlands und mitten im Ort. Sie verbindet die Produktphilosophie des über 250 Jahre alten Weinguts mit modernen Elementen heutiger Weinkultur, savoir vivre, Kunst und einem unverwechselbar südländischen Ambiente, das seinesgleichen sucht. Anno 1756 zum ersten mal in den Chroniken erwähnt, steht seither Qualität statt Quantität im naturverbundenen An- und Ausbau an erster Stelle der Weingutsphilosophie.

Weltberühmte, beste Weinlagen des Weinguts mit edlen Rebsorten in Weisenheim, Deidesheim und Bad Dürkheim sind die unbedingte Vorraussetzung für die überwiegend trocken ausgebauten Weine, die national wie auch international in der gehobenen Gastronomie und beim Fach- und Feinkosthandel gelistet sind.

Am Besten Sie probieren selbst – auch gerne bei uns!